Multiphasen-Systeme (MPRG)

Multiphasen-Systeme (MPRG)

Gas in und um Galaxien (z. B. im insterstellaren, circumgalaktischen oder intracluster Medium) ist mehrphasig, d. h. eine kältere Gasphase ist in eine viel größere, heißere Gasphase eingebettet. Die Modellierung solcher Systeme ist schwierig und führt in größeren (kosmologischen) Simulationen oft zu nicht eindeutigen Eigenschaften. In der Gruppe `Multiphasen-Systeme' am MPA untersuchen wir solche Mehrphasensysteme mit Hilfe von (magneto-)hydrodynamischen Simulationen und analytischer Theorie. Ein besonderer Schwerpunkt sind auch die beobachtbaren Eigenschaften dieses Gases; hierzu führen wir Strahlungstransfersimulationen durch, um die Modelle mit Beobachtungen zu verbinden.

Mitglieder

Das, Hitesh

Doktorand

Farber, Ryan

Postdoktorand

Gronke, Max

Forschungsgruppenleiter
Zur Redakteursansicht