Praktika für Studenten



Alle Praktika am MPA sind wegen der Corona-Virus-Krise vorerst eingestellt.



Wir bieten Studenten die Möglichkeit, bei uns Praktika zu machen. Allerdings sind wegen der begrenzten Zahl von Betreuern nicht alle Anfragen zu erfüllen.

Allgemein sind die Voraussetzungen folgende:

  1. Überdurchschnittliche Abitur- und ggf. Bachelornoten (PDF-Datei der Zeugnisse bitte bei Bewerbung beifügen; Microsoft-Formate werden abgelehnt).
  2. Interesse an theoretischer Astrophysik, wir arbeiten vor allem an theoretischen Problemen und nicht primär an Beobachtungen.
  3. Nicht unbedingt die Erwartung, in einem Kurzpraktikum grosse Forschung machen zu können.
  4. Computererfahrung, die über "Windows" hinausgeht, und Bereitschaft, Programmiertätigkeiten durchzuführen.
  5. Mindestens 4 Wochen Zeit, weniger lohnt nicht!
  6. Rechtzeitige Kontaktaufnahme mit uns, mindestens 2-3 Monate vor dem gewünschten Beginn des Praktikums.

Falls Sie in der Zukunft Interesse an einem Praktikum bei uns haben sollten, würden wir uns über eine Bewerbung sehr freuen. Bitte beschreiben Sie dabei auch in 2-3 Sätzen Ihre Erwartungen, z.B. falls Sie spezielle Vorstellungen oder Interessen haben.

Für eine verschlüsselte übertragung Ihrer Daten benutzen Sie bitte unser Bewerberportal für Praktika.

Alternativ senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung und Ihren Lebenslauf (mit schulischem Werdegang) in einem betriebssystem-unabhängigen Format (z.B. PDF; Microsoft-Formate werden abgelehnt) per e-mail an

internship (at) mpa-garching.mpg.de

dieser Übertragungsweg ist unverschlüsselt.

oder per Post an:

Cornelia Rickl
Max-Planck-Institut für Astrophysik
Postfach 1317
D-85741 Garching

Zur Redakteursansicht