Upcoming Seminars and Lectures

TBA

MPP Colloquium

Galaxienhaufen – Giganten des Universums

Café & Kosmos
Einige hunderttausend Milliarden Sonnenmassen wiegt der Bullet-Cluster, einer der interessantesten Galaxienhaufen, die wir kennen. Allein dieses Objekt gibt uns tiefe Einblicke in die Bestandteile unseres Universums: Galaxien, heißes Gas, und dunkle Materie. Für diese Forschung nutzen wir verschiedene Teleskope: das Mikrowellen „South Pole Telescope“ am Südpol, das Blanco-Teleskop in Chile, und Weltraumteleskope wie Hubble und seit kurzem Euclid. Mit ihnen lassen sich Tausende der massereichsten Galaxienhaufen im Universum erforschen und anhand des Gravitationslinseneffekts auch wiegen. Dies ermöglicht neue Erkenntnisse über die Entstehung kosmischer Strukturen und die dunkle Energie. Schließlich helfen uns die Giganten des Universums, die Massen der Neutrinos, den leichtesten bekannten Elementarteilchen zu bestimmen. Der Astrophysiker Dr. Sebastian Bocquet von der Ludwig-Maximilians-Universität München erklärt an diesem Abend seine aktuelle Forschung an Galaxienhaufen. [more]

Girls' Day am MPA

Girls' Day
  • Date: Apr 25, 2024
  • Time: 08:30 AM - 01:00 PM (Local Time Germany)
  • Location: MPA, Garching
  • Host: MPA

Massive Black Holes: Insights from Cosmological Simulations

Munich Joint Astronomy Colloquium

Großräumige Strukturen und die Geschichte des Universums

Café & Kosmos
Die großräumige Verteilung von Galaxien liefert wichtige Informationen über die Anfangsbedingungen im frühen Universum und darüber, wie sich der Kosmos seitdem entwickelt hat. Insbesondere tragen sie dazu bei, die Natur der Dunklen Energie zu entschlüsseln, die die Ausdehnung des Universums beschleunigt. Mehrere neue Instrumente werden in den kommenden Jahren diese großräumigen Strukturen mit bisher unerreichter Genauigkeit vermessen. Dr. Julia Stadler vom Max-Planck-Institut für Astrophysik gibt uns an diesem Café & Kosmos Abend einen kurzen Überblick über unser theoretisches Verständnis von der Entwicklung des Universums und was wir bisher über die Entstehung der großräumigen Strukturen wissen. Diskutieren Sie mit uns, wie wir die Theorie mit den Beobachtungen vergleichen und so weiter verfeinern können. [more]

The Evolving “Big Picture” of Galaxy Formation: a Scientific (and Sociological) Retrospective

Biermann lectures 2024: Galaxies and Intergalactic Matter at Cosmic “Late Morning”
All lectures take place in the MPA Large Seminar Room E.0.11 and will be preceded by tea, coffee and cookies at 15 minutes before the lecture starts. [more]

Reconciling Observations of Stars and Gas, Emission and Absorption, in the Adolescent Universe

Biermann lectures 2024: Galaxies and Intergalactic Matter at Cosmic “Late Morning”
All lectures take place in the MPA Large Seminar Room E.0.11 and will be preceded by tea, coffee and cookies at 15 minutes before the lecture starts. [more]

Q: Is Galaxy Formation “Solved”? Discuss.

Biermann lectures 2024: Galaxies and Intergalactic Matter at Cosmic “Late Morning”
All lectures take place in the MPA Large Seminar Room E.0.11 and will be preceded by tea, coffee and cookies at 15 minutes before the lecture starts. [more]

First Results from the SRG/eROSITA All-Sky Survey: From Stars to Cosmology

eROSITA International Conference
This conference follows the public data release of the first eROSITA all-sky survey, which includes source catalogs of point-like and extended sources, images, spectra, light curves, and X-ray photon events. We invite presentations of the first scientific results driven by the international community. [more]

Tag der offenen Tür am MPA

Tag der offenen Tür am MPA
  • Date: Oct 3, 2024
  • Time: 10:00 AM - 05:00 PM (Local Time Germany)
  • Location: MPA, Garching
Go to Editor View