Licht im Dunkel der Tiefsee

Café & Kosmos

  • Date: Mar 5, 2024
  • Time: 07:00 PM - 08:30 PM (Local Time Germany)
  • Speaker: Dr. Kilian Holzapfel (TUM)
  • Location: Muffatwerk, Zellstr. 4 (S-Bahn, Isartor / Rosenheimer Platz)
 Licht im Dunkel der Tiefsee
Physiker der Technischen Universität München (TUM) entwickeln derzeit das neue Neutrino-Teleskop P-ONE, um das Universum zukünftig vom Grund des Pazifischen Ozeans aus zu erforschen. In 2.500 Metern Tiefe gibt es auch Lebewesen und so faszinierende Phänomene wie Bioluminiszenz zu beobachten, also Leuchterscheinungen von lebenden Organismen. Das neue Neutrino-Teleskop bietet damit auch noch die einzigartige Gelegenheit, die Tiefsee zu ergründen, den weltweit größten und noch weitgehend unerforschten Lebensraum. Dr. Kilian Holzapfel von der Technischen Universität München berichtet an diesem Café & Kosmos Abend, was die Wissenschaftler bereits über die Biolumniszenz am Meeresgrund herausgefunden haben - und was sie mit P-ONE über das Ökosystem Tiefsee lernen können.

Café & Kosmos - diskutieren mit Wissenschaftlern: Die Veranstaltungsreihe Café & Kosmos beschäftigt sich mit aktuellen Forschungsfragen "aus dem Universum", dem Urknall, der Stringtheorie, der Dunklen Energie, der Dunklen Materie und vielen weiteren Themen.

Der Ablauf: Wissenschaftler führen kurz in ihr Forschungsgebiet ein, danach stellen sie sich den Fragen aus dem Publikum. Die Diskussionsrunden finden einmal im Monat, in der Regel an einem Dienstagabend, im Muffatwerk, Zellstr. 4, 81667 München statt.

Veranstalter des Café & Kosmos sind Forschungsinstitute in München und Garching: die Europäische Südsternwarte (ESO), der Exzellenzcluster Universe und die Max-Planck-Institute für Physik, Astrophysik und extraterrestrische Physik.
Go to Editor View