Kontakt

Hämmerle, Hannelore
Hämmerle, Hannelore
Pressesprecher/in
Telefon: 3980
Raum: MPE-1.2.20

MPA News

Simon White in die Chinesische Akademie der Wissenschaften gewählt

22. Dezember 2015

Bei der zweijährigen Wahlversammlung zur Mitgliedschaft im November 2015 nahm die Chinesische Akademie der Wissenschaften (CAS) MPA-Direktor Simon White als auswärtiges Mitglied auf. Er erhält diese Auszeichnung in Anerkennung seiner wissenschaftlichen Leistungen und seiner Verdienste bei der Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technologie in China.

Chinese Astronomie gab es schon lange vor der Neuzeit, wie aus dieser Armillarsphäre aus der Ming-Dynastie ersichtlich. In ihrer modernen Form allerdings entwickelte sie sich im letzten Vierteljahrhundert rasant weiter, nach längeren Aufenthalten vieler ihrer Wissenschaftler im Westen. Bild vergrößern
Chinese Astronomie gab es schon lange vor der Neuzeit, wie aus dieser Armillarsphäre aus der Ming-Dynastie ersichtlich. In ihrer modernen Form allerdings entwickelte sie sich im letzten Vierteljahrhundert rasant weiter, nach längeren Aufenthalten vieler ihrer Wissenschaftler im Westen. [weniger]

Die CAS ist eine nationale wissenschaftliche Einrichtung und besteht aus drei großen Abteilungen: einem umfassenden Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk aus vielen einzelnen Instituten, einer traditionell leistungsorientierten akademischen Gesellschaft ähnlich der National Akademy of Sciences in den USA, der Royal Society in Großbritannien oder der Leopoldina in Deutschland, sowie einem System für höhere Bildung bestehend aus drei Universitäten. Der Teil der CAS, der rein auf wissenschaftlicher Leistung basiert, wurde 1955 gegründet und dient als nationale Expertenkommission der chinesischen Regierung für wichtige wissenschaftliche und technologische Fragen.

Derzeit umfasst die CAS 777 Mitglieder und 82 auswärtige Mitglieder. Mit seiner Wahl wird Simon White der einzige Astrophysiker unter den auswärtigen Mitgliedern sein und der dritte Wissenschaftler (nach Klaus von Klitzing und Hartmut Michel), der in Deutschland arbeitet. Im Alter von 64 tritt er einer Gesellschaft bei, in der er sich noch im untersten Quartil des Alters befindet!

Simon White wird offiziell bei der 18. Generalversammlung im Juni 2016 in die CAS aufgenommen werden, zusammen mit dem ehemaligen MPA-Postdoc Yipeng Jing, der derzeit als „Distinguished Professor“ an der Shanghai Jiao Tong University tätig ist und der ebenfalls im November 2015 gewählt wurde.

 
Zur Redakteursansicht
loading content