MPA Pressemeldung

3D Darstellung für 56Ni

Abb. 3 zu Pressemeldung Radioaktive Elemente in Cassiopeia A liefern Hinweise auf Neutrinos als Ursache der Supernova-Explosion:


Interaktive 3D Visualisierung der räumlichen Verteilung von 56Ni in der Neutrino-getriebenen Supernova-Explosion von Abb. 1. Die Modellergebnisse sollten mit der interaktiven 3D-Karte der Beobachtungsdaten von Eisen in Cas A verglichen werden.

Die Frontansicht des Supernova-Modells ist so gewählt, dass die Ähnlichkeit mit Cas A optimal ist. Für die Computersimulation ist die gesamte Verteilung von erzeugtem Eisen und Titan gezeigt, während bei Cas A Eisen nur in einer äußeren, heißen Schale nachweisbar ist, im kalten Zentralbereich aber unsichtbar bleibt. Die drei größten Strukturen von Eisen bei Cas A entsprechen den Kappen der drei dominanten "Finger" bei der berechneten Verteilung.

(c) MPA

 
loading content