Doppelsterne und Akkretionsscheiben

Der "living catalogue" von Ritter und Kolb listet Koordinaten, scheinbare Helligkeiten, Bahnparameter, stellare Parameter der Komponenten und andere charakteristische Eigenschaften von kataklysmischen Doppelsternen, Röntgendoppelsternen mit niedriger Masse und verwandten Objekten mit bekannten oder geschätzten Umlaufzeiten, zusammen mit einer umfassenden Auswahl an relevanter, aktueller Literatur. Außerdem enthält der Katalog eine Liste von Referenzen von veröffentlichten Suchkarten für eine Untergruppe von Objekten und eine Querverweisliste für alternative Objektbezeichnungen. Die aktuelle Edition hat Einträge für 1166 CVs, 105 LMXBs und 500 verwandte Objekte.   Die Beobachtungen von Doppelsternen, besonders von Röntgendoppelsternen niedriger Masse zeigen verschiedene Akkretionsbereiche, wo weiche und harte Strahlung in höchst unterschiedlichen Mengen vorhanden ist und auf den Beitrag von einer optisch dichten Akkretionsscheibe oder eines heißen, optisch dünnen Strahlenkranzes schließen lässt. Eines der Forschungsgebiete am MPA ist die Erforschung der Ursache für die verschiedenen spektralen Stufen.   Verwandte Gruppen:High Energy Astrophysics / Accretion physics  High Energy Astrophysics / X-ray binaries
Kollaborationen:Ulrich Kolb, The Open University, Milton Keynes, UK
Bifang Liu, National Astronomical Observatories, CAS, Beijing  Vadim Burwitz, MPE, Garching  
Nützliche Links:   The Ritter-Catalog: CV/LMXB/related objects catalog 7th edition  A Catalog and Atlas of Cataclysmic Variables - The Living Edition
 AAVSO  BAA Variable Star Section  The Astronomer's Telegram  Center for Backyard Astrophysics

Der "living catalogue" von Ritter und Kolb listet Koordinaten, scheinbare Helligkeiten, Bahnparameter, stellare Parameter der Komponenten und andere charakteristische Eigenschaften von kataklysmischen Doppelsternen, Röntgendoppelsternen mit niedriger Masse und verwandten Objekten mit bekannten oder geschätzten Umlaufzeiten, zusammen mit einer umfassenden Auswahl an relevanter, aktueller Literatur. Außerdem enthält der Katalog eine Liste von Referenzen von veröffentlichten Suchkarten für eine Untergruppe von Objekten und eine Querverweisliste für alternative Objektbezeichnungen. Die aktuelle Edition hat Einträge für 1166 CVs, 105 LMXBs und 500 verwandte Objekte.

Die Beobachtungen von Doppelsternen, besonders von Röntgendoppelsternen niedriger Masse zeigen verschiedene Akkretionsbereiche, wo weiche und harte Strahlung in höchst unterschiedlichen Mengen vorhanden ist und auf den Beitrag von einer optisch dichten Akkretionsscheibe oder eines heißen, optisch dünnen Strahlenkranzes schließen lässt. Eines der Forschungsgebiete am MPA ist die Erforschung der Ursache für die verschiedenen spektralen Stufen.

Verwandte Gruppen:

High Energy Astrophysics / Accretion physics
High Energy Astrophysics / X-ray binaries

Kollaborationen:

Ulrich Kolb, The Open University, Milton Keynes, UK

Bifang Liu, National Astronomical Observatories, CAS, Beijing
Vadim Burwitz, MPE, Garching

Nützliche Links:

The Ritter-Catalog: CV/LMXB/related objects catalog 7th edition
A Catalog and Atlas of Cataclysmic Variables - The Living Edition


AAVSO
BAA Variable Star Section
The Astronomer's Telegram
Center for Backyard Astrophysics
 
loading content